Erfurt Dom
Erfurt Domstufenfestspiele Turandot
Erfurt
Erfurt Thüringen
Erfurt
Mercure Hotel Erfurt Badezimmer
Mercure Hotel Erfurt Badezimmer
Mercure Hotel Erfurt Badezimmer

DomStufen-Festspiele in Erfurt - “Anatevka” Musical von Jerry Bock

Busfahrt ab Remscheid und Solingen

Reise-Highlights:

  • 2 Ü/F im Mercure Hotel Erfurt Altstadt
  • Privates Orgelkonzert in der Prediger Kirche
  • Eintrittskarte DomStufen-Festspiele "Anatevka", Bestplatzgruppe A
3 Tage
Mercure Hotel Erfurt Altstadt, Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

inkl. Laut Programm

ab 549 € ST & RGA Karte - Vorteilspreis bis 09.08. 579 € -30 €

Buchungskalender 3 Tage Busreise

August
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
    ab 549 €
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

DomStufen-Festspiele in Erfurt - “Anatevka” Musical von Jerry Bock

Busfahrt ab Remscheid und Solingen

Die DomStufen-Festspiele in Erfurt sind aus dem Veranstaltungskalender der Thüringischen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken. Jeden Sommer verwandelt das Theater Erfurt die 70 Stufen der historischen Kulisse aus Dom und Severikirche in eine opulente Opern- oder Musicalbühne. Das Festspiel-Areal liegt inmitten der wunderschönen Erfurter Altstadt, die im Sommer mediterranes Flair versprüht und mit vielen Cafés und Restaurants auch kulinarisch einiges zu bieten hat. Seit fast 1.300 Jahren steht die heutige Landeshauptstadt Thüringens am Kreuzungspunkt zweier alter Handelsstraßen. Mittelalterlich und modern, entspannt und lebendig, bescheiden, selbstbewusst und aufgeschlossen – Erfurt macht das Verlieben leicht. Die charmante Altstadt ist nicht nur schön anzusehen, sondern zeugt auch von einer wechselvollen, langen Geschichte. Auf der Krämerbrücke ist das Flair des mittelalterlichen Handels nach wie vor erlebbar. Erfurts religiöse Wurzeln sind auf dem Domplatz oder auch im Augustiner Kloster zu spüren. Bedeutendes Gartenbauzentrum, kultureller und künstlerischer Standort voller Theater, Varietés und Museen sowie mit Bratwurst, Klößen und Schokolade auch ein kulinarischer Stützpunkt – Erfurt steckt voller Überraschungen.


Reise-Info

1. Tag, Freitag, 09.08.2024

Anreise & Altstadtrundgang Erfurt

Am Morgen starten Sie Ihre Fahrt im komfortablen Reisebus Richtung Erfurt. Nach Ihrem Check-in im Mercure Hotel haben Sie Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie um 17:00 Uhr zu einem romantischen Abendspaziergang mit dem Erfurter Nachtwächter abgeholt werden. Erleben Sie die historische Stadt mit Charme und Flair im Licht der untergehenden Sonne. Der gemütliche Rundgang führt Sie in den Abendstunden durch die reizvolle Altstadt, das Universitätsviertel und "Klein Venedig". Zum Abendessen nehmen Sie in einem Restaurant in der Altstadt Platz und lassen sich bei einem 3-Gang Essen verwöhnen und den ersten gemeinsamen Abend gemütlich ausklingen.

2. Tag, Samstag, 10.08.2024

Augustinerkloster, Orgelkonzert & DomStufen-Festspiele

Nach dem Frühstück holt Sie Ihr örtlicher Gästeführer um 9.00 Uhr am Hotel ab und spazieren zum Augustinerkloster, wo Sie zu einer Führung erwartet werden. Die Kirche und die Klosteranlage der Augustiner-Eremiten wurden bereits um 1300 erbaut. Der berühmte Augustinermönch Martin Luther trat am 17. Juli 1505 in das Kloster ein. Das Augustinerkloster gedenkt ihm mit einer Dauerausstellung unter dem Thema "Bibel-Kloster-Luther". Die berühmte "Lutherzelle" ist als Teil der Ausstellung zu besichtigen. Seit 1988 dient das Kloster als Luthergedenkstätte und als Herberge für den ökumenischen Pilgerweg. Nach der Führung gehen Sie weiter zur Schokoladenmanufaktur Goldhelm. Hier bekommt jeder Gast eine liebevoll kreierte, besonders und außergewöhnlich schmeckende Praline zum Verkosten. Die Goldhelm Schokoladenmanufaktur zählt nicht nur zu den kulinarischen und touristischen Highlights der Stadt, sondern gilt als Geheimtipp, wenn es um die Philosophie des Genießens und traditioneller Handarbeit geht. Im Anschluss gibt es bei einem kurzen Zwischenstopp eine traditionelle Thüringer Rostbratwurst als Mittagsimbiss. Weiter geht es zur Predigerkirche, hier haben wir für Sie ein privates Orgelkonzert organisiert. Zum Ende des Stadtrundganges besteht die Möglichkeit, den ehrwürdigen Dom oder die seit September 2023 zum UNESCO-Welterbe gehörende Synagoge zu besuchen.. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Um 20.00 Uhr erleben Sie das Musical “Anatevka” auf dem Domplatz. Ausgehend von den Geschichten des jiddischen, aus der heutigen Ukraine stammenden Literaten Scholem Alejchem gelang Jerry Bock, Sheldon Harnick und Joseph Stein ein Musical-Welterfolg. Mit jiddischem Witz, warmherzig-humorvollen und melancholisch-innigen Momenten, Anklängen an jüdische Musik, mit klassischem Broadway-Sound und ausgelassenen Tänzen erzählt es vom Bruch mit den eigenen Traditionen und von unbezwingbaren Lebensmut und Überlebenswillen in schweren Zeiten. In Anlehnung an das Musical entstand 2015 in der Nähe der ukrainischen Hauptstadt Kiew eine Siedlung namens Anatewka. Sie bot jüdischen Flüchtlingen, die nach der russischen Annexion der Krim aus den Konfliktregionen in der Ostukraine fliehen mussten, eine neue Heimat. Tevje, der jüdische Milchmann aus dem osteuropäischen Schtetl Anatevka, hält viel auf Traditionen, denn sie bieten ihm Halt und Verlässlichkeit. Doch seine eigensinnigen Töchter beginnen, sich zu emanzipieren und wollen sich ihre Ehemänner selbst aussuchen, statt den Empfehlungen der Heiratsvermittlerin zu folgen. Außerdem brechen unsichere Zeiten über die Dorfgemeinschaft herein: den jüdischen Bewohnern drohen Vertreibung und Pogrome durch die Truppen des russischen Zaren. Dass Tevjes drittälteste Tochter sich ausgerechnet in einen der russischen Soldaten verliebt hat, macht die Sache nicht leichter: Die Familie droht auseinanderzubrechen und in alle Winde zerstreut zu werden.

3. Tag, Sonntag, 11.08.2024

Eisenach & Heimreise

Nach dem Check-out fahren Sie gegen 10.00 Uhr nach Eisenach und wandeln auf den Spuren der Vergangenheit bei einem faszinierenden 1,5h-stündigen Rundgang. Begegnen Sie Luthers „lieber Stadt“, in der gut 200 Jahre später ein weltberühmter Komponist geboren werden sollte: Johann Sebastian Bach. Schöne Ecken, verwinkelte Gassen und Baudenkmäler aus nahezu allen großen Epochen erwarten Sie. Bevor Sie die Heimreise gegen 14.00 Uhr antreten, haben Sie noch Gelegenheit, einen Kaffee zu trinken oder einen kleinen Mittagsimbiss einzunehmen.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!


Ihr Hotel

Mercure Hotel Erfurt Altstadt

Das 4-Sterne Mercure Hotel Erfurt Altstadt heißt Sie im Zentrum von Erfurt herzlich Willkommen. Alle 141 Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Bad/WC, Haartrockner, Sat-TV, einen Schreibtisch und einen Wasserkocher mit kostenlosem Tee- und Kaffeezubehör. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Das reichhaltige Frühstück wird täglich im Café angeboten. Die Lounge-Bar ist ideal für ein entspannendes Getränk am Abend. In der Sauna oder im Dampfbad können Sie entspannen. Zur Krämerbrücke gelangen Sie zu Fuß nach nur 2 Minuten. Den Hauptbahnhof Erfurt erreichen Sie bereits nach 10 Gehminuten.


Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

DomStufen-Festspiele in Erfurt - “Anatevka” Musical von Jerry Bock

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 35 Teilnehmer betragen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.


Ihr Reiseveranstalter

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH

Große Str. 17-19
49074 Osnabrück

0541 - 98109100

info@m-tours.de

Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der M-TOURS Erlebnisreisen GmbH.


Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Ihrer gebuchten Zustiegsstelle
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Mercure Hotel Erfurt Altstadt
  • 1,5-stündiger abendlicher Spaziergang durch die Innenstadt mit dem Erfurter Nachtwächter
  • 1 x Abendessen in der Altstadt
  • Eintritt und Führung im Augustiner Kloster
  • Schokoladenverkostung in der
  • Schokoladenmanufaktur
  • Kleiner Mittagsimbiss mit Thüringer Rostbratwurst
  • Privates Orgelkonzert in der Prediger Kirche
  • Eintrittskarte DomStufen-Festspiele "Anatevka", Bestplatzgruppe A
  • 1,5-stündige Stadtrundgang Eisenach
  • M-TOURS Reisebegleitung

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0541 - 98109100
Mo - Fr: 09.00 - 16.00 Uhr

Termin vereinbaren

DomStufen-Festspiele in Erfurt - “Anatevka” Musical von Jerry Bock
3 Tage - ab 549 €

ab 549 € ST & RGA Karte - Vorteilspreis bis 09.08. 579 € -30 €


Kunden buchten auch: